Generation MOPSTAR

Jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz machen Miele Professional zum idealen Partner in der Gebäudereinigung. 

Ein Beleg dafür sind die neuen MOPSTAR Waschmaschinen. Entwickelt für die Anforderungen des Arbeitsalltags, gewährleisten sie die perfekte Aufbereitung von Mopps, Tüchern, Arbeitskleidung und anderen Textilien. 

Je nach Modell sind unterschiedliche Ausstattungs- merkmale verfügbar.

4 Größenklassen stehen zur Verfügung.

 

 

MOPSTAR 60

Leistungsmerkmale

Füllgewicht [kg]: 6,5
Trommelvolumen [l]: 59
Schleuderdrehzahl [max. U/min.]: 1.400
g-Faktor: 526
Restfeuchte [%]: 22 (bezogen auf Wischbezüge)

Steuerung

PROFILINE MOPP
programmierbare, elektronische Steuerung mit LCD Display, Spezialprogramme zur Mopp- und Tuchaufbereitung mit thermischer und chemothermische Desinfektion. Weitere Programme für zusätzliche Anforderungen. Programmablaufanzeige, 96 h Startzeitvorwahl, Restzeitanzeige

Beheizung

Elektro (EL)

Antrieb

Asynchronmotor mit Frequenzumrichter

Elektroanschluss

2N AC 400V 50Hz umrüstbar durch Werkkundendienst Miele gegen Berechnung auf 1N AC 230V 50Hz
Sicherung [A]: 16
Leistungsaufnahme [kW]: 4,8 bzw. 2,50
Heizleistung [kW]: 4,6 bzw. 2,30

Wasseranschluss

1 x Kaltwasser 1/2" mit 3/4"-Verschraubung
1 x Warmwasser 1/2" mit 3/4"-Verschraubung

Ausstattung

Edelstahllaugenbehälter
barrierefreies Ablaufventil
verstärkte Stoßdämpfer für ruhigen Lauf und lange Lebensdauer

Waschtechnik

patentierte Schontrommel mit gelochter Rückwand für innovative Moppschonung. Angepasste Verfahrenstechnik für Microfaser- oder Baumwollwischbezüge. Vorentwässerungsverfahren zur besseren Schmutzentfernung. Waschen und Ausrüsten von Wischbezügen und Tüchern in einem Arbeitsgang. Unterschiedliche Restfeuchten für optimale Reinigungsleistung "Ready to use".

Dosiertechnik

3-fach Einspülkasten mit Auto-Clean-Technologie in der Gerätefront.
Anschlussmöglichkeit für 6 externe Dosierpumpen mittels patentiertem Adapter zum komfortablen Anschluss der Dosierschläuche an der Geräterückwand. Leerstandssensierung bietet hohe Prozesssicherheit.

Schnittstellen

optische Schnittstelle für den Kundendienst

Bauform

Robustes Gehäuse in Rahmenbauweise
Front- und Seitenwände lotusweiß direktemailliert
Blende lotusweiß, Deckel weiß
Große Einfüllöffnung (30 cm Durchmesser)
Säulenfähig, mit einer Wasch-Trocken-Verbindung kann ein Trockner auf dem Waschautomaten befestigt werden.

Maße / Gewichte

Außenmaße H/B/T [mm]: 850/595/725
Nettogewicht [kg]: 105

Geräuschemissionen

Emissions-Schalldruckpegel am Arbeitsplatz gemäß EN ISO 11204/11203 <70 dB re 20µ Pa

Prüf- und Kennzeichen

VDE, EMV

Mögliches Zubehör

Unterbauten
Flusenfilterkasten
Wäschewagen und -wannen

Technisch bedingte Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten!

MOPSTAR 80

Leistungsmerkmale

Füllgewicht [kg]: 8
Trommelvolumen [l]: 80
Schleuderdrehzahl [max. U/min.]: 1.300
g-Faktor: 520
Restfeuchte [%]: < 25 (bezogen auf Wischbezüge)

Steuerung

PROFILINE MOPP
programmierbare, elektronische Steuerung mit LCD Display, Spezialprogramme zur Mopp- und Tuchaufbereitung mit thermischer und chemothermische Desinfektion. Weitere Programme für zusätzliche Anforderungen. Programmablaufanzeige, 96 h Startzeitvorwahl, Restzeitanzeige
Symbolblende zur einfachen und intuitiven Anwahl von Programmen.

Beheizung

Elektro (EL)

Antrieb

Asynchronmotor mit Frequenzumrichter

Elektroanschluss

3N AC 400V 50Hz
Absicherung [A]: 3x10
Leistungsaufnahme [kW]: 6,5
Heizleistung [kW]: 6,3

Wasseranschluss

1 x Kaltwasser 1/2" mit 3/4"-Verschraubung
1 x Warmwasser 1/2" mit 3/4"-Verschraubung

Ausstattung

Trommel, Trommelflansch und Laugenbehälter aus Edelstahl
barrierefreies Ablaufventil
faltenbalgfreie Tür
besonders robuste Konstruktion für lange Lebensdauer und hohe Stabilität

Waschtechnik

freischwingendes Aggregat mit patentierter Schontrommel zur optimalen Moppschonung. Angepasste Verfahrenstechnik für Microfaser- oder Baumwollwischbezüge. Vorentwässerungsverfahren zur besseren Schmutzentfernung. Waschen und Ausrüsten von Wischbezügen und Tüchern in einem Arbeitsgang. Unterschiedliche Restfeuchten für optimale Reinigungsleistung "Ready to use".
Mengenautomatik für Wasch- und Spülgänge mit an die Beladung angepasstem Wasser- und Energieverbrauch
intelligente Wassereinlaufsteuerung für Kalt- und Warmwasser,
zusätzlicher Flügelradzähler für besonders genaue Mengenbestimmung des
zulaufenden Wassers - dadurch optimierte Wasser- und Energieverbräuche.

Dosiertechnik

3-fach Einspülkasten mit Auto-Clean-Technologie in der Gerätefront.
Anschlussmöglichkeit für 6 externe Dosierpumpen mittels patentiertem Adapter zum komfortablen Anschluss der Dosierschläuche an der Geräterückwand. Leerstandssensierung bietet hohe Prozesssicherheit.

Schnittstellen

optische Schnittstelle für den Kundendienst

Bauform

Stabiles Gehäuse in Rahmenbauweise
Front, Seiten und Deckel octoblau pulverbeschichtet (OB)
Rückwand verzinkt
Große Maschinentür ohne Faltenbalg

Maße / Gewichte

Außenmaße H/B/T [mm]: 1020/700/727
Nettogewicht [kg]: 140

Geräuschemissionen

Waschen [dB re 1 pW]: 55
Schleudern[db re 1 pW]: 78

Prüf- und Kennzeichen

VDE, EMV

Mögliches Zubehör

Unterbauten
Dosierpumpen
Wäschewagen und -wannen

Technisch bedingte Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten!

MOPSTAR 100

Leistungsmerkmale

Füllgewicht [kg]: 10
Trommelvolumen [l]: 100
Schleuderdrehzahl [max. U/min.]: 1.100
g-Faktor: 370
Restfeuchte [%]: < 25 (bezogen auf Wischbezüge)

Steuerung

PROFILINE MOPP
programmierbare, elektronische Steuerung mit LCD Display, Spezialprogramme zur Mopp- und Tuchaufbereitung mit thermischer und chemothermische Desinfektion. Weitere Programme für zusätzliche Anforderungen. Programmablaufanzeige, 96 h Startzeitvorwahl, Restzeitanzeige
Symbolblende zur einfachen und intuitiven Anwahl von Programmen.

Beheizung

Elektro (EL)

Antrieb

Asynchronmotor mit Frequenzumrichter

Elektroanschluss

3N AC 400V 50Hz
Absicherung [A]: 3x10
Leistungsaufnahme [kW]: 6,5
Heizleistung [kW]: 6,3

Wasseranschluss

1 x Kaltwasser 1/2" mit 3/4"-Verschraubung
1 x Warmwasser 1/2" mit 3/4"-Verschraubung

Ausstattung

Trommel, Trommelflansch und Laugenbehälter aus Edelstahl
barrierefreies Ablaufventil
faltenbalgfreie Tür
besonders robuste Konstruktion für lange Lebensdauer und hohe Stabilität

Waschtechnik

freischwingendes Aggregat mit patentierter Schontrommel zur optimalen Moppschonung. Angepasste Verfahrenstechnik für Microfaser- oder Baumwollwischbezüge. Vorentwässerungsverfahren zur besseren Schmutzentfernung. Waschen und Ausrüsten von Wischbezügen und Tüchern in einem Arbeitsgang. Unterschiedliche Restfeuchten für optimale Reinigungsleistung "Ready to use".
Mengenautomatik für Wasch- und Spülgänge mit an die Beladung angepasstem Wasser- und Energieverbrauch
intelligente Wassereinlaufsteuerung für Kalt- und Warmwasser,
zusätzlicher Flügelradzähler für besonders genaue Mengenbestimmung des
zulaufenden Wassers - dadurch optimierte Wasser- und Energieverbräuche.

Dosiertechnik

Anschlussmöglichkeit für 6 externe Dosierpumpen mittels patentiertem Adapter zum komfortablen Anschluss der Dosierschläuche an der Geräterückwand. Leerstandssensierung bietet hohe Prozesssicherheit.

Schnittstellen

7-polige Schnittstelle zum Anschluss von Kassiersystemen
optische Schnittstelle für den Kundendienst

Bauform

Stabiles Gehäuse in Rahmenbauweise
Front, Seiten und Deckel octoblau pulverbeschichtet (OB)
Rückwand verzinkt
Große Maschinentür ohne Faltenbalg

Maße / Gewichte

Außenmaße H/B/T [mm] 1020/700/827
Nettogewicht [kg]: 148

Geräuschemissionen

Schleudern[db re 1 pW]: 73

Prüf- und Kennzeichen

VDE
CE
Spritzwasserschutz IPX4
WEEE

Mögliches Zubehör

Unterbau offen oder geschlossen
Dosierpumpen
Kassiersysteme
Wäschewagen und -wannen

Technisch bedingte Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten!

MOPSTAR 130

Leistungsmerkmale

Füllgewicht [kg]: 13
Trommelvolumen [l]: 130
Schleuderdrehzahl [max. U/min.]: 1050
g-Faktor: 360
Restfeuchte [%]: < 25 (bezogen auf Wischbezüge)

Steuerung

Profitronic D Mopp Steuerung mit großem Grafikdisplay, 22 Programme für unterschiedliche Reinigungstextilien wie Mopps und Tücher, Bedienerführung mit Klartext in Landessprache,
Einfache Programmwahl über 6 Direkttasten.
Vor Programmstart können Parameter wie Waschtemperatur, Schleuderdrehzahl und Wäschemenge einfach und schnell angepasst werden.

Programmierung / Verfahrenstechnik

Programmpaket Gebäudereiniger für die thermische und chemo-thermische Desinfektion, das Waschen und Ausrüsten von Wischbezügen und Tüchern sowie das Waschen von Schmutzfangmatten und Pads.
Zusätzliche Programme: Buntwäsche, Extra Spülen, Extra Schleudern, Extra Ablauf und Maschine reinigen.

Beheizung

Elektro (EL)

Antrieb

Drehstrom-Asynchronmotor mit Frequenzumrichter

Anschluss

3N 380-415V 50-60Hz
Absicherung [A]: 3x25
Leistungsaufnahme [kW]: 17,0
Heizleistung [kW]: 15,0

Wasseranschluss

Kaltwasser 2x 1/2" mit 3/4" Verschraubung
Warmwasser 1x 1/2" mit 3/4" Verschraubung
Optional: Hartwasser 1x 1/2" mit 3/4" Verschraubung

Ausstattung

Ablaufventil direkt am Laugenbehälter DN70
Edelstahllaugenbehälter

Waschtechnik

Patentierte Schontrommel
Intelligente Wassereinlaufsteuerung für Kalt- und Warmwasser
Mengenautomatik
Sanftanlauf
Stufenschleudern
Zwischenschleudern
Schöpfrippentechnik
Unwuchtsensierung

Dosiertechnik

4-fach Einspülkasten in der Gerätefront
Anschlussmöglichkeit für externe 12 Dosierpumpen

Schnittstellen

Optische Schnittstelle
Optional: Serielle Schnittstelle RS232
Optional: Anschluss für Kassiersysteme
Optional: Anschluss für Spitzenlastabschaltung
Optional: Multifunktionsmodul 01 für Dosierung 1-6, externes
Stoppsignal, Anschluss für Spitzenlastabschaltung
Optional: Multifunktionsmodul 02 für Dosierung 7-12, Sprühimprägnierung
Optional: Multifunktionsmodul 03 für Doseriung 7-11, Wasserrückgewinnung
Optional: Multifunktionsmodul 05 für Dosierung 1-3, Anschluss für Spitzenlastabschaltung, Anschluss Wasserrückgewinnung
Optional: Multifunktionsmodul 07 für Flügelradzähler 1-4

Bauform

Frei aufstellbare Waschmaschine
Gerätefront octoblau (einbrennbeschichtet)
Blende Edelstahl
Seitenwände und Deckel octoblau (einbrennbeschichtet)
Rückwand verzinkt
Große, auf 180° öffnende Maschinentür ohne Faltenbalg
Nach Werkstoffen getrennt zerlegbare Maschine mit gekennzeichneten Kunststoffteilen

Maße / Gewichte

Außenmaße H/B/T [mm] 1250/804/1005
Nettogewicht [kg]: 341
Schallleistungspegel 75,7 dB(A)

Prüf- und Kennzeichen

VDE
CE
Spritzwasserschutz IPX4
WRAS

Mögliches Zubehör

Dosierpumpe, Dosiergehäuse, Dosierständer, Rückschlagventil
Unterbau offen oder geschlossen
Wasserrückgewinnungsmodul
Flusenfilterkasten
Wrasen- und Schaumableitung
Wasserrückschlagventil
Kommunikationsmodul mit serieller Schnittstelle RS232
Schutzbeutel
Flügelradzähler
Wäschewannen / -körbe
Transportwagen

Technisch bedingte Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten!

Nilfisk Egholm Geräteträger für den Ganzjahreseinsatz

Hier finden Sie uns

Reinigungstechnik GmbH

Werner Marzahn
Dorfstr. 2
15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

  • Telefon: +49 33439 - 80426
  • Fax:      +49 33439 - 80441 

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Do   7.00-16.00 Uhr

Fr          7.00-14.00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Erfahren Sie hier mehr zu unserem umfangreichen

Reparatur- und Wartungsservice.

 

 

AGB

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 Reinigungstechnik GmbH Werner Marzahn